printlogo
http://www.ethz.ch/
Willkommen bei der Mobilitätsstelle der ETH Zürich
 
print
  
Deutsch English

Weltweite Austauschprogramme

Kontakt

ETH Zürich
Mobilitätsstelle
Rämistrasse 101
HG F 23.1
8092 Zürich
Tel. +41 44 632 61 61
Fax +41 44 632 12 64
mobilitaet@rektorat.ethz.ch

Öffnungszeiten
Mo-Fr, 11:00-13:00 Uhr

Gebäudeplan

Weg zum Hauptgebäude (HG) der ETH Zürich

Die Mobilitätsstelle der ETH Zürich unterhält eine Vielzahl von Austauschprogrammen mit Partneruniversitäten auf der ganzen Welt. Ihre Chancen auf einen Austauschplatz stehen somit gut, allerdings kann Ihnen die ETH Zürich keinen Austauschplatz garantieren.

Vorbereitung und Bedingungen

Über die nötigen Vorbereitungen und die Bedingungen eines Austauschs informieren Sie sich bitte hier>>.

Dauer und Art des Studiums

1 – 2 Semester Studium (Kurse)

Semester-, Bachelor-, Masterarbeiten sind in wenigen Ausnahmefällen möglich. Bitte informieren Sie sich auf den Seiten des jeweiligen Programms und nehmen Sie in jedem Fall mit der zuständigen Ansprechperson des Programms frühzeitig Kontakt auf. 

Spezielle Voraussetzungen

In einigen Programmen ist ein Bachelorabschluss Voraussetzung, um am Austausch teilnehmen zu können. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Detailseiten der Austauschprogramme>>

Zur Bewerbung für viele weltweite Austauschprogramme ist ein Englisch-Sprachtest obligatorisch –welche Partnerhochschulen einen offiziellen Sprachtest verlangen, entnehmen Sie bitte den Detailseiten der Programme auf unserer Webseite. Der Sprachnachweis ist obligatorischer Bestandteil der Bewerbung, allfällige Sprachtests müssen daher vor der Bewerbungsfrist abgelegt werden.

Stipendium

***NEU*** - Studierende, die an weltweiten Austauschprogrammen teilnehmen, erhalten ab akademischem Jahr 2014/15 ein Mobilitätsstipendium von CHF 1500.- pro Semester.
(Andere Regelungen gelten für Tokyo Institute of Technology (Tokyo Tech)>>, Hebrew University of Jerusalem, Jerusalem>>, UNSW Practicum Exchange Programme>> sowie für selbstorganisierte Aufenthalte.)


Reisekostenbeiträge können beim Stipendiendienst>> beantragt werden.

Anmeldung

ETH-Studierende, welche sich für einen Austausch bewerben möchten, finden hier>> eine Anleitung zum Bewerbungsprozess.

Die weltweiten Austauschprogramme der ETH Zürich teilen sich in ETH-weite Abkommen und departementale Abkommen. Der Anmeldeschluss für beide Abkommensarten ist der 10. Januar für das folgende akademische Jahr (soweit nicht anders vermerkt).

Unvollständige oder verspätet eingereichte Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.

Sie haben zudem teilweise die Möglichkeit eine Bachelor-/Master- oder Forschungsarbeit im Ausland zu schreiben. Kontaktieren Sie bitte die Mobilitätsstelle frühzeitig um sich nach solchen Möglichkeiten zu erkundigen. Für Bachelor-/ Master- oder Forschungsarbeiten gelten teilweise spezielle Anmeldetermine.

Freie Plätze

Informationen zu freien Plätzen der weltweiten Austauschprogramme für das Frühjahrssemester 2015 sind ab 3. Februar 2014 hier>> publiziert.

Die departementalen Programme werden zwischen den Departementen der ETH Zürich und den Instituten/Departementen der Partnerhochschulen geschlossen.

Falls Sie sich für ein departementales Programm interessieren und ein solches Abkommen besteht, erkundigen sie sich frühzeitig bei Ihrem/Ihrer Mobilitätsverantwortlichen, ob Sie die Möglichkeit haben sich für ein solches Programm nominieren zu lassen.

Informationen darüber, welche Programme departemental, sind finden Sie bei den Detailseiten>>

Weitere Informationen zum Bewerbungsablauf und zu den Bewerbungsunterlagen finden Sie hier>>.


Die ETH-weiten Programme stehen allen Studierenden offen, sofern die entsprechenden Studienrichtungen an der Partnerhochschule angeboten werden. Sie können bei Ihrer Bewerbung drei Destinationen/Partnerhochschulen angeben.

Wichtig: Bitte achten Sie darauf, dass Sie die Voraussetzung für jede der gewünschten Destinationen/Partnerhochschulen erfüllen müssen. Über die Voraussetzungen der Programme können Sie sich bei den Detailseiten>> informieren.

Weitere Informationen zum Bewerbungsablauf und zu den Bewerbungsunterlagen finden Sie hier>>.


Die Austauschprogramme der ETH Zürich stehen aufgrund der oft hohen Semestergebühren an den Partnerhochschulen in erster Linie Studierenden, welche Kurse besuchen möchten, offen.

In wenigen Fällen besteht dennoch die Möglichkeit eine Bachelor-, Master-, Forschungsarbeit im Ausland zu absolvieren.

Für weitere Informationen dazu informieren Sie sich bitte hier>>.

 

Wichtiger Hinweis:
Diese Website wird in älteren Versionen von Netscape ohne graphische Elemente dargestellt. Die Funktionalität der Website ist aber trotzdem gewährleistet. Wenn Sie diese Website regelmässig benutzen, empfehlen wir Ihnen, auf Ihrem Computer einen aktuellen Browser zu installieren. Weitere Informationen finden Sie auf
folgender Seite.

Important Note:
The content in this site is accessible to any browser or Internet device, however, some graphics will display correctly only in the newer versions of Netscape. To get the most out of our site we suggest you upgrade to a newer browser.
More information

© 2014 ETH Zürich | Impressum | Disclaimer | 30.1.2014
top